Beiträge

Bei Problemen mit dem NVS Calender 4 benötigen wir folgende Daten von Ihnen:

Beschreibung des Problems

zusätzliche Daten, wie:

=> wer war am Calender angemeldet

=> um welchen Termin handelt es sich (Mitarbeiterkürzel, Text, Datum und Zeit des Termins) 

Dateien:
Die Calender 4 Supportdaten:


Gehen Sie dazu bitte an den Rechner, auf dem der Calender Application Server läuft und klicken im Calender Server Kontroll-Programm auf Datei => Supportdaten erstellen. Es wird eine Datei namens NVSSupportData.zip erstellt und Ihnen angegeben, wo diese gespeichert ist.
Meist ist dies das Verzeichnis C:\ProgramData\Calender4
Bitte senden Sie uns diese Datei per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Bei Problemen, welche am Client (Arbeitsplatz) auftreten, benötigen wir zusätzlich noch eine Datei namens DBG_%Name des Rechners%.txt.

Diese Datei befindet sich im Verzeichnis bei Windows XP und Windows Server 2003

C:\Dokumente und Einstellungen\%Ihr Benutzername%\Anwendungsdaten\CALENDER4

Bei Windows Vista, Windows 7,8 und 10 befindet sich das Verzeichnis unter C:\Benutzer\%Benutzername%\AppData\Roaming\Calender4

Zur Rekonstruktion von Outlooksynchronisationsproblemen benötigen wir folgende Informationen:

=> Benutzerlogin des Benutzers, welcher die Outlooksynchronisationsprobleme hat.
=> Screenshot der Outlooksynchronisationseinstellungen (im Calender unter Datei => persönlich Einstellungen =>
      Outlook Synchronisation)

=> Supportdaten: siehe oben
=> Datei outsync.log
      ( siehe bei Problemen am Client unter Calender 4 Supportdaten)
 
=>  Debug Datei von Ihrem System
      ( siehe bei Problemen am Client unter Calender 4 Supportdaten)

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Infos zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie hier.