New-Vision-Soft

softwarehouse

faqs Calender 4 Probleme beim Betrieb

Abgleich von Terminserien / Serientermine

Basis des Abgleich von Terminen mit Outlook ist die Auswahl von Terminen in einem bestimmten Zeitraum, welche synchronisiert werden sollen. Diese werden dann verglichen und die Änderungen werden in beiden Programmen durchgeführt. Leider liefert Outlook nicht alle Serientermie in einem solchen Zeitraum zurück. für Outlook ist bei diesen Arten von Terminen das erste Vorkommen relevant, Das heißt, wenn Sie z.B. einen Termin 2015 angelegt haben, welcher sich jede woche wiederholt, also acu diese Woche, dann liefert Outlook diesen Termin nicht bei der Analyse der Termine des aktuellen Monats zurück, da für Outlook dieser Termin in 2015 liegt. Wir empfehlen deshalb, den ersten oder zweiten Abgleich über einen sehr großen Zeitraum durchzuführen, damit dann auch solche Termine einmalig übertragen werden. Diese Analyse kostet natürlich Zeit, aber zumindest sind dann alle Termine im Calender-System. Änderungen an solchen Terminen werden allerdings von Outlook wieder im angegebenen aktuellen Zeitraum zurückgeliefiert. Somit hat man ab dann immer synchrone Daten.